döterra

Was sind ätherische öle?

Hast du schon mal vom Duft einer blühenden Rose verzaubern lassen? Der Duft ist natürlich, rein, erweckt deine Sinne und lässt dich in eine andere Welt eintauchen. Die Welt der Natur ist einzigartig und begleitet und unterstützt uns seit Jahrhunderten. 

Sie verstecken sich in den Wurzeln, Blüten, Samen, der Rinde oder anderen Teilen der Pflanze. Diese Verbindungen werden als ätherische Öle bezeichnet. Sie sind hochkonzentriert, was sie extrem wirksam macht. 

Wie wirken ätherische öle?

Je nachdem, welche Schwingungen die ätherischen Öle haben, wird die körperliche, geistige oder seelische Ebene angesprochen. Gerüche haben einen direkten und bevorzugten Zugange zu jenen Teilen des Gehirns in denen unsere Gefühle entstehen: Sympathie, Liebe, Glücksgefühle, Zufriedenheit oder aber auch das Gegenteil. Das sogenannte limbische System ist ein höchst wichtiges Regulationssystem. Es ist der Bereich, in dem wir unsere Gefühle entwickeln, es ist die Steuerzentrale für Motivation, Kreativität und Konzentration. Die limbische Gehirnregion ihrerseits hat einen starken Einfluss auf den Hypothalamus und auf das vegetative Nervensystem. Die Öle können über die Haut aufgenommen werden die belebend, beruhigend oder lindernd wirken. Ebenso als Raumduft für eine gute Stimmung. Bestimmte ätherische Öle haben eine reiche, kulinarische Geschichte und können als Nahrungsergänzungsmittel gezielt für das Wohlbefinden verwendet werden.

Wo bekomme ich die öle von döterra?

Es gibt zwei Möglichkeiten. Du kannst Dich entweder als „Vorteilskunde” oder als „Unabhängiger Produktberater“ (Wellness Advocate) einschreiben, wobei Du bei Weiterempfehlungen auch noch Provision verdienen kannst. Wir empfehlen Dir, Dich als “unabhängigen Produktberater” einzuschreiben, um von vielen Aktionen profitieren zu können. Bei der Registration und Erstbestellung kann man sich für ein Enrollment Kit entscheiden, welches einem die Einschreibegebühr erspart. Man kann aber auch einzelne Artikel bestellen, was jedoch dann eine Einschreibegebühr von EUR 20.-  zur Folge hat.